top of page

LIAS QUARTIER AALEN

Gemeinsames Wohnen und Leben in Aalen, Baden-Württemberg

DAS PROJEKT

Im zukünftigen Neubauquartier "Tannenwäldle" in Aalen entstand ein Ensemble aus fünf eigenständigen Baukörpern auf einem großen Selbstversorger-Markt. Dieser bildet die verbindende Basis für die darüber liegenden Baukörper, die jeder aus drei bis vier Maisonette-Townhäusern und Penthäusern besteht sowie einem Mehrfamilienhaus. Die Bewohner blicken von ihren großzügigen Terrassen und Balkonen über ganz Aalen Richtung Aalbäumle. Das Projekt LIAS im Neubauquartier „Tannenwäldle“ liegt zentral und ist optimal ans ÖPNV-Netz angeschlossen. Zum Tegut-Supermarkt gehören 1.280 qm Verkaufsfläche und 66 Stellplätze. Daneben schließt sich ein Café mit knapp 240 qm Verkaufsfläche an. Es entstanden 14 hochwertige Maisonette-Stadthäuser von 135 bis 160 qm Wohnfläche sowie 8 Penthäuser von 70 bis ca. 150 qm mit Terrassen und Balkonen und groß- flächigen Verglasungen. In dem Mehrfamilienhaus mit 18 Wohnungen variieren die zeitgemäßen offenen Grundrisse von ca. 50 bis 115 qm Wohnfläche und teilen sich auf in 1- bis 3-Zimmer. Die Nutzer teilen sich eine gemeinsame Ebene mit Garagen, Abstell- und Technikräumen. 49 Stellplätze und flexibel nutzbare Flächen sind vorhanden, um das Projekt LIAS auch langfristig nutzbar zu machen. Es wird viel Wert auf eine attraktive Außenraumgestaltung mit Aufenthaltsqualität gelegt. Dazu zählen Kommunikationsbereiche mit Parkbänken und Bäumen ebenso wie Spielbereiche und offene Freiflächen.
Galerie
Fakten

Unsere Leistungen:   

Projektentwicklung, Planung (HOAI LPH 1-5), Objektüberwachung (HOAI LPH 6-8), technisches Projektmanagement

2018

Planung: 

2020

Baubeginn:  

2. Quartal 2022

Fertigstellung:  

Flächennutzung:   

Gesamtnutzfläche: ca. 6.000 qm
Einzelhandel: ca. 1.280 qm
Café: ca. 240 qm
Wohnfläche: ca. 4.100 qm

bottom of page