top of page

KUBUS AALEN

Innerstädtische Revitalisierung

DAS PROJEKT

Das ehemalige Kaufring-Gebäude in absoluter 1A-Lage direkt am Aalener Marktplatz wurde als Projektentwicklungs-Objekt von der merz objektbau in Kooperation mit Fay Projects aus Mannheim erworben und komplett umgestaltet. Die Neugestaltung vollführt den architektonischen Brückenschlag zwischen dem angrenzendem Rathaus und der historischen Bebauung der Altstadt. Eine Belebung des Gebäudes ist durch die Belegung mit Gastronomie garantiert. Neben den Gastronomie- und Einzelhandelsflächen bietet KUBUS Aalen auch Büroräume und Dienstleistungsflächen. Aalens Marktplatz hat seit der Eröffnung Ende August 2017 deutlich mehr Qualität und Identität. Im Zuge der Neugestaltung wurde außerdem die dazugehörige Tiefgarage mit insgesamt 250 Stellplätzen saniert. Außerdem stehen den Kunden ein Parkplatz mit 35 Stellplätzen und 42 Fahrradstellplätze zur Verfügung. 2022 wurde KUBUS Aalen von der Architektenkammer Baden-Württemberg im auszeichnungsverfahren "Beispielhaftes Bauen Ostalbkreis" ausgezeichnet.
Galerie
Fakten

Unsere Leistungen:   

Projektentwicklung, Planung (HOAI LPH 1-5), Objektüberwachung (HOAI LPH 6-8),
technisches Projektmanagement

2015

Planung: 

2016

Baubeginn:  

2017 / 2018

Fertigstellung:  

Flächennutzung:   

Gesamtnutzfläche: ca. 9.000 qm
Handel: ca. 5.000 qm
Gastronomie: ca. 1.200 qm
Büros: ca. 1.600 qm
Nebenflächen: ca. 1.200 qm

https://www.kubus-aalen.de


Auszeichnung: 

Beispielhaftes Bauen Architektenkammer 2022

bottom of page